Pferdewirt/in der Fachrichtung Pferdezucht

 

Ausbildung im Freizeitpark PlohnAusbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufbildungsgesetzt (BBiG)

Dauer: 3 Jahre

Lernorte: Betrieb und Berufsschule

 

Zu Ihren Aufgaben als Pferdewirt/in gehören:

  • Pferde auswählen, die Kriterien wie Abstammung oder Gesundheit erfüllen und sich für die geplanten
    Zuchtverfahren wie Reinzucht oder Veredlung eignen
  • Vorbereiten der Tiere auf die künstliche Besamung oder eine natürlich Paarung
  • Betreuung von trächtigen Tieren und bei der Geburt von Fohlen assistieren
  • Füttern, Tränken und Pflegen der Jung- und Zuchtpferde, ausbilden der Tiere
  • Stall bzw. Ausrüstung sauber halten und Vorstellung der Tiere auf Zucht-/Leistungsschauen und Prüfungen

 

Anforderungen:
Bei unseren zukünftigen Auszubildenden legen wir viel Wert auf Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und gute Kenntnisse in Biologie, um artgerecht für die Pferde zu sorgen. Für die Zusammenstellung zur Berechnung von Futterrationen sind mathematische Kenntnisse vom Vorteil.

 

Bei Fragen schicken Sie einfach eine Mail an: info@freizeitpark-plohn.de

 

Bewerbungen an: Freizeitpark Plohn GmbH

                                 OT Plohn

                                 Rodewischer Str. 21

                                 08485 Lengenfeld